C5 USB Technisches Handbuch

Inbetriebnahme

In diesem Kapitel wird beschrieben, wie Sie die Kommunikation zur Steuerung aufbauen und die notwendigen Parameter einstellen, damit der Motor betriebsbereit ist.

Die Software Plug & Drive Studio bietet Ihnen eine Möglichkeit, die Konfiguration vorzunehmen und die Steuerung an den angeschlossenen Motor anzupassen. Weiterführende Informationen finden Sie im Dokument Plug & Drive Studio: Quick Start Guide auf www.nanotec.de.

Die Steuerung bietet Ihnen auch die Möglichkeit, spezielle Fahrmodi über die DIP-Schalter aus-/einzuschalten. Damit können Sie den Motor direkt über die Eingänge (Analogeingang / Takt-Richtung) ansteuern. Siehe Kapitel Spezielle Fahrmodi (Takt-Richtung und Analog-Drehzahl) für Details.

Beachten Sie folgenden Hinweis:

Note:
  • EMV: Stromführende Leitungen – insbesondere um Versorgungs- und Motorenleitungen – erzeugen elektromagnetische Wechselfelder.
  • Diese können den Motor und andere Geräte stören. Nanotec empfiehlt folgende Maßnahmen:
  • Geschirmte Leitungen verwenden und den Leitungsschirm beidseitig auf kurzem Weg erden.
  • Kabel mit paarweise verdrillten Adern verwenden.
  • Stromversorgungs- und Motorleitungen so kurz wie möglich halten.
  • Motorgehäuse großflächig auf kurzem Weg erden.
  • Versorgungs-, Motor- und Steuerleitungen räumlich getrennt verlegen.
▶   下一个

目录